Herzlich willkommen zum virtuellen Tag der offenen Tür!

Unsere Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrer-Kollegium legen sich jedes Jahr ins Zeug und überlegen sich spannende Projekte, die sie zum Tag der offenen Tür vorstellen möchten.

Auf dieser Seite zeigen wir einige Projekte aus den letzten Jahren.

Innovativer Unterricht: Der Escaperoom in Klasse 9 IGR

Dienstagmorgen in Klasse 9 IGR: Statt des traditionellen Klingelns zum Ethikunterricht wurden die Schülerinnen und Schüler mit einem außergewöhnlichen Experiment konfrontiert. Inspiriert durch das Konzept der “Escape Rooms”, verwandelte sich ihr Klassenzimmer in ein Labyrinth voller Rätsel und Herausforderungen. Der Anlass? Eine einzigartige Lektion über das Treffen moralischer und ethischer Entscheidungen.

Emotionale Ballett-Premiere als Höhepunkt des »Romeo-und-Julia« – Projekts

Ein Shakespeare-fokussierter Januar unter dem Motto »Auf den Spuren von William Shakespeare – Romeo und Julia im Fokus« liegt hinter der Klasse 9IGR. Im Rahmen des Deutschunterrichts und einer fünftägigen Projektwoche setzten sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit dem englischen Dichter und seiner Tragödie auseinander.

»Bist du ein Addams?«

Während andere am 11.11. den Beginn der fünften Jahreszeit feiern, sich einem Sankt-Martins-Zug anschließen oder den Abend gemütlich auf der Coach verbringen, machten sich die Schülerinnen und Schüler der GTA Theater (er)leben erneut auf den Weg lokale Kultur zu erleben. Im Gewandhaus Zwickau stand das Musical „The Addams Family“ auf dem Spielplan.

Achtklässler kommen auf Tour(en)

Was sind die eigenen Stärken? Wie nehme ich mich wahr? Was meinen andere – Unbekannte – dazu? Welchem Beruf könnte ich mit meinen individuellen Stärken nachgehen?

Eine Welt ohne Kinderlähmung

In Deutschland ist dank konsequenter Impfungen Polio schon längst kein Thema mehr. Solange allerdings die Polioviren noch in z. B. Afghanistan oder Pakistan auftreten, können wir nicht sorglos sein.

Exkursion an die WHZ

Im Rahmen des Physikgrundkurses haben wir, die Klasse 11 IGR gemeinsam mit der Klasse 12, Herrn Becher und Frau Höfer am 16.10.2023 die Westsächsische Hochschule in Zwickau besucht.

Der MDR gewährte Einblicke in Hör- und Rundfunk

Am Dienstag, den 05. September 2023, machte sich die 8IGR in den frühen Morgenstunden nach Dresden auf. Ziel: der Mitteldeutsche Rundfunk. Im Rahmen des Deutschunterrichts durften wir in der Sendeanstalt der Hauptstadt hinter die Kulissen schauen und vielfältige Eindrücke mit nach Hause nehmen.

Die sechste Klasse kocht eine Leistungskontrolle

Im Rahmen des Deutschunterrichts haben die Sechstklässler unseres Gymnasiums erst eine ungewöhnliche Leistungskontrolle geschrieben und diese anschließend quasi gegessen. Gefordert ist durch den Lehrplan, einen Vorgang schriftlich beschreiben zu können. Warum also nicht ein Kochrezept verfassen? Gesagt, getan!

Sprachenvielfalt

Wir übersetzen unsere Webseiten mit einer Erweiterung, die mittels modernster Software eine automatische Übersetzung erstellt.

Aus diesem Grund können wir keine perfekte und fehlerfreie Übersetzung garantieren.